Velo Park

VeloPort Indoor: Die stabile Spindell bietet eine saubere und praktische Lösung für zehn Fahrräder.



 

Das Fahrrad ist leicht aufzuhängen und sicher verwahrt, weil individuell am Rahmen anschließbar. Die standard VeloPort Indoor-Spindel ist höhenmäßig anpassbar von 2100 mm bis 2700 mm (Sonderanfertigung für Kinderfahrräder o.ä. sind möglich). Eine praktische Lösung als überdachte Außenanlage, in Innenräumen wie Keller, Garagen, usw. Auch in schon bestehende Parkhäuschen (z.B. in Wohnanlagen - ohne das harmonische Gesamtbild zu zerstören) können die Spindeln VeloPort Indoor eingebaut werden.





Höhenverstellbare Drehspindel (Standard-Ausführung)

Minimum-Raumhöhe:

2100 mm

Maximum-Raumhöhe:

2700 mm

(Sonderanfertigungen gegen Aufpreis möglich)

Gesamt-Durchmesser:

2600 mm

 

Material des Drehkarussells:

 

Drehspindel aus feuerfestverzinktem Stahl:

ø 70 x 2,9 mm

 

 

Aufhängebügel aus Rundeisen:
(mit Kunststoffüberzug)

ø 10 mm

Untere Lagerung:

Rollenlager

Obere Lagerung:

Gleitlager

Grundfläche:

4 qm




Preis für die Standard-Version Netto € 840,-
zzgl. ges. MwSt., Montage und Lieferkosten.

Ausschreibungstext:
Vertikalparker Veloport Indoor
Die Spindel faßt 10 Fahrräder, diese werden mittels höhenversetzt angebrachter Aufhängebügel aus Rundeisen senkrecht gehalten. Die Achse besteht aus einem Rohr mit einem Durchmesser von 70 mm. Die Wandstärke beträgt 2,9 mm, Fixierung unten in einem Rollenlager und oben in einem Gleitlager.
Der Gesamtdurchmesser beträgt bei eingehängten Rädern ca. 2,60 m. Die Drehachse ist universell für Raumhöhen von 2,10 bis 2,70 m (auch Sondermaße erhältlich) ausgelegt. Material: feuerfestverzinkter Stahl oder pulverbeschichtet. 

VeloPark
, Wandsbeker Chaussee 284, D-22089 Hamburg,
Tel.: 040 - 2507222, Fax. 040 - 2506034